CSU Wasserburg bei Facebook

Aktuelles der CSU Wasserburg

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen des CSU Ortsverbands Wasserburg am Inn


Frauenunion spendet für Wasserburger Tafel

Einrichtung besichtigt: Alle helfen zusammen, um Not zu lindern
Im Rahmen der Kreismaiandacht der Frauenunion in Wasserburg wurde auch wieder bei den Damen um eine kleine Spende für den guten Zweck gebeten. Am Ende des geselligen Abends hatte man 300 Euro zusammen und diese wurden jetzt von der Vorsitzenden der Frauenunion Wasserburg Stadt und Land, Michaela Halt, an die Initiatorin und Leiterin der Wasserburger Tafel, Elke Pawelski (links im Bild) übergeben. Diese zeigte Michaela Halt gerne die Einrichtung, um sich so ein Bild über die Arbeit der 32 ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter machen zu können.

Halt: "Es ist einfach schön zu sehen, wie hier alle zusammen helfen, um so die Not in manchen Familien ein wenig zu lindern. Allein die Logistik, die da dahinter steckt, verdient mein größtes Lob."
Insbesondere die gute Kommunikation innerhalb der einzelnen Tafeln beeindruckte die Frauenunionsvorsitzende. Hier greift ein Zahnrädchen ins andere. Wenn die Wasserburger Tafel von einem Produkt einen kleinen Überschuss hat, dann wird zum Hörer gegriffen und die umliegenden Tafeln angerufen. Hier geht nichts verloren.

Mit den besten Wünschen und vielen Eindrücken verabschiedete sich Halt und wünschte den Mitarbeitern viel Kraft und Glück für ihre hervorragende Arbeit innerhalb der Wasserburger Tafel.

 

Mehr in dieser Kategorie: Asylpolitik unter der Lupe »